In meiner ganzheitlichen Heilpraxis liebe ich es, Reiki mit verschiedenen Heilmethoden zu kombinieren. Einer meiner Favoriten ist die Farbtherapie. Ich glaube, dass Farben unterschiedliche Heilkräfte haben, die Ihrer Reiki-Sitzung eine ganz besondere Note verleihen können.

Eine Farbe, die ich erst kürzlich in meine Praxis aufgenommen habe, ist die Farbe Gelb. Ich hatte jahrelang eine Abneigung dagegen. Als Kind hatte mein Vater mir gesagt, Gelb sei Pech und es war etwas, das mich ziemlich lange beschäftigte, bis dieser Gedanke endlich geheilt war. Aus diesem Grund habe ich diese Farbe vermieden und habe dieses Jahr erst begonnen, alles zu nutzen, was sie zu bieten hat.

Was die Farbe Gelb darstellt:

  • Sonnenschein
  • Lichtstrahl
  • Freude
  • Glück
  • Weckt Fröhlichkeit
  • Erzeugt Muskelaktivität
  • Stimuliert das Gehirn
  • Warme Strahlungsenergie
  • Klarheit
    ­
  • Optimismus
  • Positivität
  • Loyalität
  • Erleuchtung
  • Hoffnung schenken
  • Ursprünglicher Gedanke
  • Neugier
  • Neue Ideen
  • Spaß

Einfache Möglichkeit, die Farbe Gelb in einer Reiki-Sitzung zu verwenden:

  1. Starten Sie Ihre typische Reiki-Sitzung.
  2. Führen Sie Ihren Klienten (oder tun Sie es während des Selbst-Reiki an sich selbst), um sich einen großen Ball aus gelbem Licht um ihn herum vorzustellen. Es umgibt sie wie eine große, warme, heilende Lichtblase.
  3. Sagen Sie mit einer sanften, langsamen und friedlichen meditativen Stimme jedes Ding, das Gelb repräsentiert, und lassen Sie es mit Ihnen in der gelben Blase präsent sein.
  4. Beenden Sie die Sitzung in Ihrem typischen bevorzugten Stil.

Diese kurze und einfache Methode kann mit jeder Farbe durchgeführt werden. Schlagen Sie die Farbe einfach online nach und sehen Sie, was die Farbe für Sie bedeuten könnte.

Ich wünsche Ihnen alles Liebe und Licht.

Empfohlene Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Reiki Ausbildung und Einweihung in Stuttgart, Ulm, Aalen, Heidenheim