Kann Reiki bei ADHS helfen?

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) beginnt normalerweise in der Kindheit und kann den Betroffenen während seines gesamten Lebens betreffen. Dieser Zustand ist unglaublich häufig, da jedes Jahr mehr Kinder diagnostiziert werden. Tatsächlich berichten die Zentren für Krankheitskontrolle im Jahr 2011, dass bei mehr als einem von zehn Kindern im Alter von 4 bis 17 Jahren ADHS diagnostiziert wurde.

Verschiedene Behandlungen helfen Menschen mit dieser Erkrankung, mit ihren Symptomen umzugehen. Einige Menschen mit ADHS stellen jedoch auch fest, dass sie von regelmäßigen Reiki-Sitzungen profitieren.

ADHS verstehen

ADHS ist eine Störung, die dazu führt, dass Menschen impulsiv, hyperaktiv und unaufmerksam sind. Einige der spezifischen Symptome von ADHS sind:

  1. Ungeduld.
  2. Es ist schwierig zu warten, um zu sprechen oder sich umzudrehen.
  3. Übermäßige Bewegung oder Zappeln.
  4. Übermäßiges Reden.
  5. Leicht abgelenkt sein.
  6. Vergesslichkeit.
  7. Schwierigkeiten, beim Thema zu bleiben.
  8. Desorganisation.

Diese Störung kann das Leben des Betroffenen erheblich beeinträchtigen und es schwierig machen, sich auf Schule, Arbeit und andere wichtige Aufgaben zu konzentrieren. Kinder mit ADHS können in ihren Klassen schlecht abschneiden und hinter ihre Altersgenossen zurückfallen. Erwachsene mit ADHS haben möglicherweise Schwierigkeiten bei der Arbeit und haben Schwierigkeiten, ihre Karriere voranzutreiben. Einige Menschen mit ADHS haben auch Probleme in ihren zwischenmenschlichen Beziehungen.

Die Forscher wissen weder genau, was ADHS verursacht, noch wissen sie, wie sie es verhindern können. Studien haben jedoch einen möglichen Zusammenhang zwischen dieser Störung und bestimmten Faktoren gezeigt, einschließlich der Genetik, einer Vorgeschichte von Kopfverletzungen und der Exposition gegenüber verschiedenen Toxinen bereits vor der Geburt.

ADHS wird normalerweise diagnostiziert, nachdem ein Kind zu Hause oder in der Schule erhebliche Probleme hat. In den meisten Fällen verschreiben Ärzte nach der Diagnose von ADHS verschiedene Medikamente wie Focalin, Concerta oder Adderall. Einige Personen mit ADHS nehmen auch an kognitiven Verhaltenstherapien oder anderen psychiatrischen Behandlungen teil, um ihre Symptome zu verbessern. Trotz dieser Behandlungen treten bei vielen Menschen mit dieser Erkrankung weiterhin Probleme auf, die sich auf ihre Lebensqualität auswirken. Darüber hinaus können viele der zur Behandlung von ADHS verwendeten Medikamente gewohnheitsbildend sein und erhebliche Nebenwirkungen verursachen. Aus diesem Grund suchen Menschen mit ADHS häufig zusätzlich nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten.

Über Reiki

Reiki ist eine nicht-invasive Technik, mit der Menschen mit verschiedenen Erkrankungen, einschließlich ADHS, geholfen werden kann. Reiki basiert auf der Idee, dass die Lebensenergie eines Individuums, manchmal auch als „Ki“ oder „Chi“ bezeichnet, eine Rolle in seiner körperlichen und geistigen Verfassung spielt. Körperliche und / oder geistige Probleme entstehen, wenn diese Energie blockiert ist und nicht frei fließen kann. Der Zweck von Reiki ist es, diese Energie freizusetzen und einen gesunden Fluss wiederherzustellen, um die natürliche Fähigkeit des Körpers zu fördern, sich selbst zu heilen.

Während einer Reiki-Sitzung legt der Praktiker normalerweise seine Hände in bestimmten Positionen über den Klienten, um den Energiefluss zu fördern. Der Arzt kann den Klienten während des Prozesses auch sanft berühren.

Wie Reiki ADHS-Patienten helfen kann

Reiki bietet eine Reihe verschiedener Vorteile, die für Menschen mit ADHS hilfreich sein können. Einige dieser potenziellen Vorteile sind unten aufgeführt.

  1. Reiki kann die Konzentration verbessern.

Eines der am weitesten verbreiteten Probleme von Menschen mit ADHS ist die Unfähigkeit, sich auf Gespräche oder wichtige Aufgaben zu konzentrieren. Reiki kann möglicherweise dazu beitragen, die Konzentration im Laufe der Zeit zu verbessern, sodass Personen mit ADHS ihren Fokus effektiver behalten können. Dies kann dem Einzelnen helfen, in der Schule, bei der Arbeit und bei der Ausführung alltäglicher Aufgaben erfolgreicher zu sein.

  1. Reiki kann zur Entspannung beitragen. 

Menschen mit ADHS fällt es schwer, sich zu beruhigen, selbst wenn sie keinen angemessenen Grund haben, aufgeregt zu sein. Einer der Hauptvorteile von Reiki ist die Entspannung, die für jemanden hilfreich sein kann, der mit Hyperaktivität zu kämpfen hat. Mit der Zeit fällt es dem Einzelnen möglicherweise leichter, sich auch außerhalb seiner Reiki-Sitzungen zu entspannen.

  1. Reiki kann Stress reduzieren.

Stress kann die Symptome von ADHS verschlimmern. Darüber hinaus kann das Leben mit ADHS an sich stressig sein, da viele Betroffene Schwierigkeiten haben, in der Schule oder im Berufsleben erfolgreich zu sein. Studien zufolge berichten Menschen, die regelmäßig an Reiki-Sitzungen teilnehmen, dass sie weniger Stress und Angst empfinden als vor Beginn von Reiki. Diese Reduzierung von Stress kann dazu beitragen, die Symptome von ADHS zu lindern und die allgemeine Lebensqualität des Klienten zu verbessern.

  1. Reiki kann die Schlafqualität verbessern. 

Viele Menschen, die mit ADHS zu kämpfen haben, leiden unter Schlafstörungen, einschließlich Schlafstörungen, Schlafstörungen, Schlafzyklen und vielem mehr. Diese Schlafstörungen wirken sich direkt auf die Gesundheit des Einzelnen aus und können viele der Symptome von ADHS verschlimmern. Reiki kann die Schlafqualität dieser Personen verbessern.

  1. Reiki kann die Stimmung verbessern.

Obwohl Stimmungsstörungen nicht immer ein Symptom für ADHS sind, haben einige Menschen mit dieser Erkrankung aufgrund ihrer Kämpfe mit Depressionen zu kämpfen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig an Reiki-Sitzungen teilnehmen, sich weniger depressiv und optimistischer fühlen.

  1. Reiki interagiert nicht mit anderen Behandlungen.

Reiki ist völlig nicht invasiv und verursacht keine Nebenwirkungen. So können Menschen mit ADHS an Reiki teilnehmen, ohne andere Komponenten ihrer Behandlungspläne zu ändern.

Kann Reiki bei ADHS helfen? Reiki bietet eine Reihe von Vorteilen, die für Kinder und Erwachsene mit ADHS hilfreich sein können.

Reiki für Kinder

Sowohl Kinder als auch Erwachsene kämpfen mit ADHS. Tatsächlich beginnt diese Störung bei den meisten Menschen in der Kindheit. Glücklicherweise gilt Reiki als sicher für Kinder und kann die Symptome von ADHS bei Menschen jeden Alters verbessern. Da kleine Kinder mit ADHS möglicherweise Probleme haben, während der Reiki-Sitzungen ruhig und ruhig zu bleiben, sind möglicherweise kürzere Sitzungen erforderlich. In einigen Fällen kann das Kind mit kurzen Sitzungen beginnen, deren Länge mit der Zeit allmählich zunimmt, wenn sich das Kind mit dem Prozess besser vertraut macht.