Telefonnummer

+49 151 624 02 101

E-Mail

kontakt@reiki-online.jetzt

Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 9 Uhr – 21 Uhr

Anleitung zum Fernreiki

  • Begeben Sie sich an einen ruhigen Platz
  • Zentrieren Sie sich auf Ihr Herzchakra.
  • Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Augen. Stellen Sie sich vor, wem oder welcher Situation Sie die Energie zukommen lassen möchten.
  • Stellen Sie sich vor, dass Sie den Menschen oder die Situationen in etwas Abstand als Miniaturausgabe vor sich sehen (Wenn Sie nicht gut visualisieren können, tun Sie trotzdem so, als könnten Sie die Situation oder den Menschen dort wahrnehmen).
  • Richten Sie Ihre Hände auf die Vorstellung.
  • Geben Sie nun erst das HonShaZeShonen Zeichen, falls Sie es für angemessen halten das Seiheki, und dann das ChokuRei.
  • Nennen Sie still die Situationen oder den Menschen, dem Sie das Reiki zuteil lassen möchten, sowie Uhrzeit und Ort.
  • Wenn der Kontakt hergestellt ist, bitten Sie um Einverständnis. Wenn Sie ein „Nein“ brechen Sie bitte ab.
  • Lassen Sie dann Reiki fließen.
  • Abschließend wünschen Sie der Person oder der Situation das Beste.
  • Unterbrechen Sie den Kontakt, in dem Sie die Hände reiben.

Wie genau funktioniert Fernreiki?

Einfach ausgedrückt senden Sie Ihrer Seele das Reiki – zusammen mit der Bitte es dem Menschen oder der Situation zur Verfügung zu stellen. Die Seele erledigt den Rest.

Vorausgesetzt allerdings, dass es für die andere Partei in Ordnung ist. Die Seele respektiert immer den freien Willen des anderen.

Gibt es beim Fernreiki eine zahlenmäßige Begrenzung?
Nein. Sie können Reiki an so viele Leute wie gewünscht senden.

Kann ich Fernreiki an jemanden senden, der davon nichts weiß?
Kommt darauf an. Normalerweise gilt das Gesetz des „freien Willens“: Wer nicht möchte, bekommt auch kein Reiki. Wer jedoch Energie generell haben möchte oder sich Unterstützung wünscht, wird dafür offen sein. Holen Sie sich vorher am besten auf seelischem Wege das Einverständnis.

Kann ich mir Fernreiki für mich oder andere für verschiedene Zeitpunkte gleichzeitig senden?
Wenn Sie sich bspw. für ein Gespräch am Tage sowie für Ihren Schlaf in der Nacht Reiki senden möchten, dann stellen Sie sich selbst zweimal vor. Einmal beim Gespräch und einmal in der Nacht als Schläfer. Senden Sie beiden das Reiki.

Kann ich Fernreiki auch in die Zeit rückwärts senden?
Ja, geht. Zwar wird die Vergangenheit nicht „ungeschehen“ gemacht, aber die Einstellung, die Erinnerung der Beteiligten kann sich verändern, wenn sie offen dafür sind.

Wie kann ich für Gruppensituationen Fernreiki geben?
Wenn Sie wissen, wer daran teilnimmt, geben Sie das Reiki namentlich Person für Person. Wenn Sie nicht wissen, wer beteiligt ist, können Sie anstelle des Namens eine Formel wie „an alle, die an dem Treffen teilnehmen und für diese Energie offen sind“ benutzen.

 

Empfohlene Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert